Radfahren

Radfahren

Radsporttraining

Radfahren ist generell eine gelenkschonende Ausdauersportart, die das Herz-Kreislauf-System und alle größeren Muskelgruppen trainiert und den Rücken schont. Im Freizeitsportbereich ist das Radfahren - neben dem Laufen - die vertrauteste Sportart, da sie meist in der Kindheit erlernt wurde. Mit dem Kauf des ersten Rennrades wird dann aber oft deutlich, dass nicht nur die reine Beinkraft entscheidet. Neben einer optimalen Einstellung des Rades (Lenker- und Sitzposition etc.) muss die Technik des Fahrens sicher beherrscht werden. Zudem verlangen die schmalen Räder und die fehlende Federung der Rumpf- und Haltemuskulatur viel Kraft-Ausdauer ab.

Eine besondere Herausforderung stellt auch für den geübten Radsportler das Radfahren beim Triathlon dar: Die zweite und längste Disziplin wird nach dem Schwimmen bestritten, was eine Umverteilung des Blutes vom Oberkörper in die Beine nötig macht. Nicht selten sind daher die Beine auf den ersten Kilometern noch "weich". Ist man erstmal im Tritt, müssen sich die Kräfte eingeteilt werden, da im Anschluss noch das Laufen folgt.

Da das Radfahren im Triathlon ein Einzelzeitfahren ist, ist Fahren im Windschatten bei den meisten Wettkämpfen verboten. Es kommen also zwei weitere Gegner dazu: Der (Gegen)wind und der Sportler selbst. Um dem Wind möglichst wenig Angriffsfläche zu bieten, sind die Triathlonbikes ähnlich wie beim Bahnradfahren aerodynamisch optimiert, aber schwerer kontrollierbar. Der Sportler nimmt eine geduckte, stromlinienförmige Haltung ein, die er ggf. über Stunden halten muss. Es ist also ein umfassendes systematisches Training erforderlich, in dem neben Grundlagenausdauer und Intervalltraining auch Stabilitäts- und Techniktraining eingebaut werden muss.

Als ehemaliger Mountainbike-Profi biete ich neben dem reinen Rennradtraining auch ein besonderes Techniktraining mit dem Mountainbike an, in dem die Beherrschung des Rades verbessert, die Schnelligkeit optimiert und die Muskulatur nochmal umfassender trainiert wird.

Darüber hinaus biete ich als aktiver Triathlet neben einer fundierten Trainingsanalyse auch die Erstellung von Trainingsplänen bis hin zur Wettkampfvorbereitung an.

 

Radsporttrainer

  • Sie möchten mehr zum Personal Training erfahren? Kontaktieren sie mich gerne!
  • Infos zu den Kursen und Preisen finden Sie ➨ HIER

Be the first to comment!